Header Image XAML Schulung

XAML Schulung

Lernen Sie XAML und WPF von Microsoft MVP & UX-
Experte David C. Thömmes!

Microsoft MVP Certificate

Leistungen

  • 23:53 Stunden Videomaterial (Entspricht ~3 Personentagen)
  • Full-HD-Auflösung in 1920 x 1080 Pixel und ca. 32,85 GB Schulungsmaterial
  • 754 Präsentationsfolien in 19 Kapiteln
  • 15 Übungen und Live-Beispiele
  • Zeitaufwand mit Übungen ca. 4,5 bis 6 Personentagen
  • 12 Code Snippets für Visual Studio 2017
  • Sichtbare Mausklicks und Pausierungshinweise
  • Offline Nutzung und Download aller Materialien
  • Lebenslange Premium-Mitgliedschaft und dadurch kostenlose Updates
  • Zugang zu exklusiven und regelmäßigen Updates (Es wird noch mehr!)
  • Kostenloses UI & UX- Skype-Meeting, bis zu 1 Stunde, im Wert von 200,-€*

*Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Hintergrund

Mit der Einführung der Windows Presentation Foundation (WPF) hat Microsoft einen wahren Meilenstein der modernen UI-Entwicklung abgeliefert! XAML-basierte UI Frameworks (WPF / UWP / Xamarin) sind die Lösung für alle UI-Entwickler und UX Designer, die moderne, ansprechende und reichhaltige Benutzeroberflächen entwickeln möchten, ohne dabei mehrere Technologien beherrschen zu müssen.

In der umfangreichsten XAML- & WPF-Videoschulung von Microsoft MVP David C. Thömmes lernen Sie alle wichtigen Entwicklungskonzepte kennen und tauchen in die Rolle eines echten UI-Entwicklers ein! Nach der Schulung sollten Sie einen entscheidenden Teil zur Steigerung der UX eines XAML-basierten Produktes beitragen können.

Kapitel

User Experience Design und Usability Grundlagen

Gerade heute wird ein positives Nutzererlebnis (UX) immer stärker zum Erfolgsfaktor und stellt nachweislich ein ernstzunehmendes Kaufkriterium für viele Unternehmen dar. In der Smartphone-Ära sind die Nutzer ansprechende und gut nutzbare User Interfaces gewöhnt. Mit anschaulichen Beispielen schauen wir uns die wichtigsten Designphasen, Begriffe und UX-Methoden an. Hier legen wir bewusst den Grundstein für die Designaffinität eines UI-Entwicklers.

Video Schulung UX Grundlagen

01:46:08

UX-Trends
User Experience
Usability
Designprozess
User-Centered Design
Nutzeranalyse
Konzeptionelles Design
Visuelles Design
Wireframes
Prototyping
Evaluierung
Spezifikation
Design Manual
UI-Entwicklung
Markteinblick
Negative Beispiele
Expert Review
Psychologisches Experiment

.NET Framework & WPF Überblick

Wir schauen uns den aktuellen Stand des .NET Frameworks an und thematisieren auch kurz .NET Core sowie XAML Standard. Danach widmen wir uns der WPF und deren Top Features. Abgerundet wird diese Präsentation mit einem Einblick in reale UX-Projekte.

Video Schulung WPF

00:25:10

.NET Framework
.NET Core
Xamarin
XAML Standard
UWP
WPF
Top Features
Beispiele Benutzeroberflächen

Blend Überblick + Übung

Gerade als Anfänger ist der Einstieg über Blend in die flexible XAML-Welt sinnvoll, da viele der relevanten Entwicklungskonzepte unterstützt werden. Wir starten mit einem kleinen Live-Einblick und der Möglichkeit einmal selbst Blend auszuprobieren.

Video Schulung Kapitel

00:39:54

    
Blend
Workspace
Aufbau
Splitview
Standard WPF-Anwendung
UI Hierarchie
Property Inspektor
Interaktion
Control-Auswahl
Tools
App.xaml
MainWindow

Controls & Layout + Übung

Wir erhalten einen Überblick der wichtigsten Controls sowie Layout Panels. Dabei werfen wir auch schon einen scharfen Blick auf das UserControl und reißen den wichtigen ContentPresenter an. Bei den Panels beschäftigen wir uns intensiv mit dem Grid. Diesen Block schließen wir mit einer größeren Übung ab. Wir realisieren zusammen ein typisches Formular mit dem Grid und StackPanel. Dabei verwenden wir auch Controls wie beispielsweise eine TextBox oder ComboBox.

Video Schulung Controls Layout

01:29:39

    
Controls
UserControl
ContentPresenter
Layout Panels
Border
Canvas
StackPanel
WrapPanel
Grid
Layout Charakteristika
Margin
Padding
Alignment
TextBox
ComboBox
TextBlock
Label
Blend

XAML

Bis dato haben wir bereits XAML-Code geschrieben und gelesen. Nun wird es Zeit sich detaillierter mit der Auszeichnungssprache und den wichtigen Sprachkonstrukten zu beschäftigen. Da XAML auf XML basiert, können wir verschiedene Arten der Syntax unterscheiden. Darauf aufbauend bietet XAML einige Erweiterungen an.

Video Schulung XAML

00:23:56

XAML
Syntax
Content
Properties
Namensräume
Markup Extensions
Type Converter

Styling Teil 1

Jetzt folgt das vielfältige Thema Styling und Templating. Wir schauen uns die unglaublichen Möglichkeiten von Styles sowie Control Templates an und fokussieren uns im ersten Teil auf die relevanten Grundlagen. Diese werden in einem Mix aus Präsentation und Live-Coding vorgestellt.

Video Schulung Styling

01:29:22

Visual Tree
Logical Tree
Resource Dictionary
Style
StaticResource
DynamicResource
Style Vererbung
Control Template
Template Binding
Blend

Styling Teil 2 + Übung

Nun beginnen wir mit einer sehr umfangreichen Übung und stylen ein typisches Standard-Control – den Button. Dabei verwenden wir alle vorgestellten Techniken wie etwa Resource Dictionaries, Styles und Template Binding. Nach einem gewissen Fortschritt schauen wir uns weitere Techniken aus der Präsentation an und erweitern das vorhandene Control u.a. mit Triggern sowie Style-Vererbung. Am Schluss beschäftigten wir uns mit Default Styles und wo wir diese finden können. Zusätzlich besprechen wir mündlich fortgeschrittene Controls wie beispielsweise Expander.

Video Schulung Styling Uebung

01:43:10

    
Button
App.xaml
MainWindow
Trefferflächen
Resource Dictionary
UserControl
Style
Style Vererbung
Control Template
Farben auslagern
Brush
Color
Template Binding
Property Trigger
Default Styles
Workout
CheckBox
Expander
Blend

Animation & Effekte + Übung

Animationen gehören zweifellos zu jeder modernen Benutzeroberfläche. In diesem Kapitel erhalten wir einen Überblick, wie Animationen in C# oder noch besser in XAML abgebildet werden können. Nach der Präsentation machen wir uns mit Storyboards vertraut und realisieren anschließend eine animierte UI-Navigation. Untermauert wird die Übung mit wichtigen Einsichten in das Thema Animation Design sowie Easing. Zum Schluss beschäftigen wir uns schon einmal kurz mit Effekten.

Video Schulung Animation Effekte

00:41:28

    
Animationen in C#
DoubleAnimation
Animationen in XAML
Storyboard
KeyFrame
Easing
Animation Design
RenderTransform
TranslateTransform
RotateTransform
Event Trigger
Effekte
DropShadowEffect
BitmapEffect
Record-Modus
Button
ToggleButton
Rectangle
Blend

DataBinding Teil 1 + Übung

Im ersten Teil der Präsentation machen wir uns mit den Grundlagen des DataBindings vertraut. Danach erleben wir zusammen eine erste Übung und nutzen Property Binding zwischen verschiedenen Controls. Hier sehen wir direkt die verschiedenen Effekte und runden die Übung mit der Implementierung eines ValueConverters ab. Wir verwenden ab jetzt Visual Studio und programmieren mit C#.

Video Schulung DataBinding

00:35:50

    
Dependency Property
Data Binding Basics
Property Binding
Binding
Binding Modes
ValueConverter
UpdateSourceTrigger
Slider
TextBox
TextBlock
Visual Studio

DataBinding Teil 2 + Übung

Jetzt geht es ans Eingemachte! Wir schauen uns die fortgeschrittenen DataBinding-Konzepte wie etwa Data Templates, DataContext, DataTrigger und verschiedene Binding-Ausdrücke an. Nach wenigen Präsentationsfolien beginnen wir eine Übung mit einer ListBox und bauen diese Stück für Stück aus. Wir wechseln ab zwischen Präsentationsfolien und der Übung.

Video Schulung DataBinding

01:27:13

    
ItemsControl
Data Template
Data Trigger
DataContext
Binding-Ausdrücke
DataTemplateSelector
ContentPresenter
XAML Switch
Style vs. Data Template
BindingOperations
ListBox
Model
Visual Studio

MVVM Teil 1 + Übung

Nun verschiebt sich der Fokus von der Visualisierung stärker hin zum Umgang mit Daten und der Abbildung von Funktionalität. Wir starten mit einem Exkurs zu MVC und beschäftigen uns dann mit den Grundlagen des MVVM-Patterns. Als erste kleine Übung refaktorieren wir die ListBox-Übung aus DataBinding Teil 2. Im Anschluss daran lernen wir wichtige Grundbausteine wie etwa ObservableCollection, ICollectionView sowie INotifyPropertyChanged kennen. Diese werden begleitend durch anschauliche Live-Beispiele untermauert.

Video Schulung MVVM

01:22:29

    
MVC
Model
View
ViewModel
MVVM
View und ViewModel verbinden
Data Template
DataContext
ViewModelLocator
ObservableCollection
ICollectionView
INotifyPropertyChanged
UpdateSourceTrigger
ListBox
DataGrid
Visual Studio

MVVM Teil 2 + Übung

Jetzt liegt richtig Arbeit vor uns. Wir beginnen Teil 2 mit dem Start einer umfangreichen MVVM-Übung. Dazu erhalten wir eine bestehende Verwaltungssoftware mit einer typischen Master/Detail-Ansicht. Wir sind nun für den Aufbau des MVVM-Patterns sowie der Datenbindung verantwortlich. Nach einem ersten Durchbruch schauen wir uns weitere Techniken wie ICommand sowie Validierung an. Wir lernen durch die Übung auch die verschiedenen Arten von Logiken/Schichten zu unterscheiden. Zum Ausklang testen wir unsere ViewModels und erhalten vorher eine Einführung in Unit Testing mit MSTest. Zusätzlich sprechen wir auch kurz über Blend Interactivity.

Video Schulung MVVM

03:32:29

    
ICommand
DelegateCommand
IDataErrorInfo
Validierung
Validation Helper
IDataErrorInfo Styling
ViewModel Unit Testing
MSTest
Blend Interactivity
InvokeCommandAction
Warum MVVM
Workout
ListBox
Visual Studio

Custom Control Development Teil 1 + Übung

Es wird Zeit für die Königsdisziplin – Custom Control Development! Im ersten Teil starten wir mit den theoretischen Grundlagen und behandeln danach Dependency Properties sowie die Custom Control Library in aller Tiefe. Die Abgrenzung zu UserControl wird ebenfalls kritisch thematisiert. Im Anschluss beginnen wir mit einer Übung und entwicklen ein erstes Custom Control. Dieses Custom Control hilft uns performanter mit Effekten zu arbeiten.

Video Schulung Custom Control Development

01:47:38

    
Definition Custom Control
Abgrenzung zu UserControl
Der Weg zum Custom Control
Die Ausrüstung
Custom Control Library
Dependency Property
ReadOnly
Changed Callback
Validation
Style
Template Binding
Control Template
Code Snippet
Effekte
TextBlock
Visual Studio

Custom Control Development Teil 2 + Übung

Im zweiten Teil schauen wir uns zu Beginn Routed Commands und die OnApplyTemplate Methode an. Danach implementieren wir ein zweites Custom Control und erweitern dieses später mit Routed Events. Mit Hilfe des Custom Controls lernen wir die Best Practices des Custom Control Development kennen. Abschließend thematisieren wir die Blendability von Custom Controls und was es zu beachten gilt.

Video Schulung Custom Control Development

01:45:47

    
RoutedCommand
OnApplyTemplate Methode
RoutedEvent
Visual Tree
Blendability
Design Time
Attribute
Style
Template Binding
Control Template
RepeatButton
Visual Studio

Custom Layout Panels + Übung

Custom Layout Panels beschreibt die Technik, wie man eigene Layout Panels selbst implementiert. Dazu schauen wir uns einen typischen Ablauf eines Layout-Algorithmus an und implementieren später in der Übung ein eigenes Panel.

Video Schulung Custom Layout Panels

00:32:28

    
Panel
StackPanel
MeasureOverride
ArrangeOverride
Dependency Property
Ergänzungen
Visual Studio

Attached Properties & Behaviors + Übung

Nun lernen wir noch mal fortgeschrittene Techniken in Form von Attached Properties und Behaviors kennen. Wir starten mit den Grundlagen zu Attached Properties und festigen diese in einer Übung. Dazu erweitern wir einen Style für einen Button. Danach vertiefen wir uns in Behaviors und implementieren eine eigene Behavior für TextBoxen. Zum Schluss stellen wir beide Techniken gegenüber.

Video Schulung Attached Properties Behaviors

00:58:11

    
Dependency Property
Attached Property
Grid
Beispiele
Verschachtelung
TextBox ohne Ableitung
Style
Control Template
Attached Properties vs. Custom Controls
Behavior
Beispiele
Blend Interactivity
Attached Properties vs. Behaviors
Visual Studio

Adorner

Mit Hilfe eines Adorner erhalten wir eine zusätzliche Ebene der Visualisierung. Dazu schauen wir uns verschiedene Adorner-Implementierungen live an und wie diese genutzt werden. Zusätzlich besprechen wir typische Verwendungszwecke und mit welchen anderen Techniken sich Adorner sinnvoll kombinieren lassen.

Video Schulung Adorner

00:27:31

Adorner
AdornerLayer
AdornerDecorator
DimmerAdorner
ContentAdorner
Visual Studio

Best Practices Teil 1

Die gesamte Videoschulung ist eine große Best Practice und trotzdem setzen wir noch mal einen drauf. Der erste Teil behandelt das große Thema Resource Management im Detail und zeigt wichtige Performance-Probleme auf sowie die korrekte Verwendung von Resource Dictionaries. Ebenfalls werden UserControl, Custom Controls, Style Vererbung sowie Effekte mit weiteren Erkenntnissen behandelt. Im Abschnitt Custom Layout Container lernen Sie noch eine bessere Möglichkeit Masken zu layouten kennen.

Video Schulung Best Practices

01:15:11

Resource Management
Style
Color
Brush
Typo
Aufbau Styling Projekt
Strukturierung
LookAndFeel.xaml
Default Styles
Resource Dictionary
Shared Resource Dictionary
RestMerger
UserControl misused
Style Vererbung
Basis-Style
Segemented Control
Leichtgewichtige Custom Controls
Counter
Custom Layout Container
ItemsControl
Grid
Effekte faken
DropShadowEffect

Best Practices Teil 2

Der zweite Teil zeigt den Umgang mit Icons und gibt einen Überblick der wichtigsten Konventionen. Danach liegt der Schwerpunkt auf der Performance im Kontext des Visual Tree, der Virtualisierung und dem Renderverhalten. Hierzu werden die wichtigen Performance-Tools vorgestellt und live vorgeführt. Abgerundet wird die Präsentation mit den Performance Top 10, weiteren Ergänzungen und einem impulsiven Fazit.

Video Schulung Best Practices

01:38:59

Icons
Icon Font
FontIcon
PNG
DrawingBrush
Data Template
XML Namespace optimieren
XAML-Konventionen
Formatierung
Plugin
Namenskonventionen
Visual Tree
Virtualisierung
diverse Tools
Rendering
Performance Top 10
WPF Helper
Blend Interactivity
Bücher
Fazit
Visual Studio

Ablauf

Diese Schulung ist mehr als nur eine Sammlung von einfältigen Tutorials und schlechten Lernvideos. Die Videoschulung basiert auf der Erfahrung von über 8 Jahren und über 50+ XAML-Projekten im professionellen UX Design-Umfeld. Alle Inhalte der Videoschulung werden zunächst als Präsentation vorgeführt und jeder Abschnitt wird abschließend mit begleiteten Live-Beispielen sowie Übungen gefestigt.

An den entsprechenden Stellen während einer Übung erhalten Sie einen Hinweis um das Video zu pausieren. Sie können dann einfach die relevanten Anweisungen programmieren und sogar bei Bedarf zurückspringen. Dies entspricht dem exakten Ablauf einer Inhouse-Schulung. Die gesamte Videoschulung ist progressiv gestaltet, sodass Sie bequemen Ihr Wissen stufenweise aufbauen können.

Video Schulung

Kosten

Schulungskosten für Teams in Unternehmen

Die Kosten der XAML Schulung richten sich nach der aktuellen sowie zukünftigen Teamgröße des Käufers. Dabei sind alle Personen zu berücksichtigen, die Zugang zu Teilen oder der gesamten Schulung erhalten. Wenn abzusehen ist, dass die Teamgröße innerhalb von 3 Jahren (Ab Kaufdatum) wächst, ist die nächst höhere Kostenklasse auszuwählen.

Beispiel: Das Team hat -Stand 2017- 5 Mitarbeiter und für 2018 sind 3 neue Mitarbeitereinstellungen geplant. In diesem Fall wäre die Klasse B auszuwählen.

Im Einzelfall kann die Klasse nach Rücksprache angepasst werden. Bitte seien Sie fair.

*Alle angegebenen Preise sind Nettopreise und verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer von derzeit 19 %.

Inhouse-Schulung

Diese Schulung wird ebenfalls zu attraktiven Konditionen als Inhouse-Schulung angeboten. Für eine individuelle Abstimmung nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf.

Wahlweise wird die Schulung durch André Seliger (Senior Software & UI Engineer / Lead UI Engineering @Shapefield) oder David C. Thömmes (Geschäftsführung / Senior Software & UX Engineer / Microsoft MVP "Windows Development" @Shapefield) durchgeführt.

Ausgewählte Kunden

Das sagen unsere Kunden

Kunde: TI Automotive

Andreas Werner

Software Engineer, TI Automotive

Der Workshop mit Herrn Thömmes hat uns als Team weitergebracht. Ich schätze das Wissen, das er im Bereich WPF, Performance und Development Tools in unser Team hineingetragen hat.

Kunde: Moveo Software

Matthias Kramp

Geschäftsführung, Moveo Software

Wir bedanken uns für den Workshop! Umfassende Vermittlung von WPF Technologiekenntnissen - spannend, kurzweilig, informativ!

Kunde: roeing informatik

Frank Roeing

CEO, roeing informatik

Für uns ist es entscheidend, in IT-Projekten mit Fachleuten zusammenzuarbeiten, die durch ihre Expertise Aufwände und Risiken minimieren. Shapefield hat uns stark unterstützt.

Voraussetzungen

  • Visual Studio ab 2013 und Blend (Videos zeigen VS 2017)
  • Rudimentäre Kenntnisse einer Auszeichnungs- oder Programmiersprache (HTML, JavaScript, C#, C++ etc.)